THE CREAM

PPC Zellerneuerungscreme
Mit TFC8®

Die innovative und erfrischende Zellerneuerungscreme mit dem Wirkstoff TFC8® und sehr leichter Textur bewirkt eine enorme Verbesserung der Hautstruktur.
The Cream regt den natürlichen Verjüngungsprozess der Haut an und verbessert den Teint.

  • für fettige Haut und Mischhaut geeignet 
  • bestens geeignet für die tägliche Pflege der Haut
  • Versorgung der Haut mit ausreichend Feuchtigkeit auch bei feuchtem Klima angenehm dank leichter Textur
  • Schutz vor freien Radikalen durch Aloe Vera (reich an Aminosäuren, Antioxidantien und den Vitaminen
    A, B, C und E)


Haltbarkeit bei empfohlener Anwendung:
50ml-Flasche  -  ca. 6 Wochen
30ml-Flasche  -  ca. 4 Wochen
15ml-Flasche  -  ca. 2 Wochen 

THE CREAM

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Inhaltsstoffe

Created with Sketch.

Aqua (Water), Caprylic/Capric Triglyceride, Pentylene Glycol, Propylene Glycol, Hydrogenated Phosphatidylcholine, Glycerin, Sorbitol, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Tocopheryl Acetate, Butylene Glycol, Xanthan Gum, Panthenol, Sodium Carbomer, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Retinyl Palmitate, Hydrolyzed Rice Protein, Squalane, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Phenoxyethanol, Ascorbyl Palmitate, Lecithin, Alcohol, Carbomer, Ceramide NP, TFC-8, Sodium Benzoate, Glycine Soja (Soybean) Protein, Superoxide Dismutase, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Dextran, Palmitoyl Tripeptide-8, Ascorbic Acid, Ethylhexylglycerin, Tocopherol, Potassium Sorbate, Sodium Dextran Sulfate

Anwendungstechnik


Tragen Sie zur optimalen Anwendung die gewünschte Menge morgens und abends auf die trockene, gereinigte Haut an Gesicht, Hals und Dekolleté auf.

Zur Aktivierung unseres patentierten TFC8® empfehlen wir folgende Schritte:

  1. Die Creme in kreisenden Aufwärtsbewegungen entlang der Kieferpartie einmassieren.
     
  2. Von der Nase zu den Ohren und über die Stirn streichen, die Creme über die Wangen bis zur Schläfe einmassieren.

  3. Die Creme am Halsansatz auftragen und bis zur Kinnspitze verteilen. Überschüssige Creme massieren Sie in das Dekolleté.


Häufige Fragen

Woher weiss ich, welches Produkt das richtige für mich ist? 

Created with Sketch.

Beide Cremes sind in ihrer Wirkung gleichwertig, da sie das innovative TFC8® beinhalten. Dieses regeneriert die Haut und lässt den Teint strahlen. 
Sie unterscheiden sich jedoch in der Rezeptur, da jede Creme jeweils eine eigene Textur besitzt.  

The Rich Cream spendet mit seiner besonders reichhaltigen Rezeptur intensive Feuchtigkeit und regeneriert die Haut. Die zusätzlichen Inhaltsstoffe Argan-, Avocado- und Nachtkerzenöl gewährleisten eine tief einziehende Feuchtigkeit. Die Haut wird voller, glatter und geschmeidiger und erstrahlt in einem gesund aussehenden Teint.
Diese hochkonzentrierte Feuchtigkeitspflege ist besonders für trockenere Haut als auch für die abendliche Hautpflege geeignet. Zudem bildet diese bei trockenem Klima ein ultimatives Schutzschild.

The Cream ist eine schnell einziehende Feuchtigkeitscreme, die die Haut zudem mit Aloe Vera verwöhnt. Perfekt für normale Haut, Mischhaut und fettige Haut geeignet, mildert The Cream Anzeichen der natürlichen Hautalterung. Mit der ultra leichte Textur eignet sich die Creme für die tägliche Hautpflege und ist besonders bei feuchtem Klima ein idealer und angenehmer Sofort-Feuchtigkeitsspender.

Werden die Produkte von Augustinus Bader an Tieren getestet?

Created with Sketch.

Nein, Augustinus Bader führt während der gesamten Produktentwicklung keine Tierversuche durch.

Können die Produkte von Augustinus Bader unbedenklich während der Schwangerschaft angewendet werden?

Created with Sketch.

 

Generell gilt die Verwendung von The Rich Cream und The Cream während der Schwangerschaft als unbedenklich. 

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in The Cream der Inhaltsstoff Retinylpalmitat enthalten ist, den manche Frauen während der Schwangerschaft vermeiden wollen. Dieser liegt jedoch auf einer für Schwangere als unbedenklich geltenden Wirkebene vor.

Ob Sie The Cream während der Schwangerschaft oder in der Stillzeit verwenden möchten, ist jedoch letztendlich Ihre eigene Entscheidung. 

Wenden Sie sich bitte bei Fragen oder Bedenken an Ihren Arzt.